2019

Neu:
ab 12. März 2019, Berlin,
Meditationswerkstatt,
Dienstags, 19:30
Schleiermacherstrasse 1, Berlin Kreuzberg
Die Meditationswerkstatt öffnet einen Raum um Meditation kennenzulernen und auszuprobieren.
Welche Meditation ist die richtige für mich?
Bewirken unterschiedliche Meditationen verschiedenes?
Hilft Meditation gegen Angst?
Wie läßt sich die Wirkung von Meditation erklären?
Geht es bei Meditation um Selbstoptimierung?
Kann Meditation mein Selbstwertgefühl stärken?
Wie lange muss ich meditieren, damit es "wirkt"?

Diese und andere Fragen haben Platz in der Meditationswerkstatt.
Immer Dienstags Abends, werden Meditationsformen aus dem Buddhismus jenseits bestimmter Schulen vorgestellt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Es ist günstig bequeme Kleidung und ein Sitzkissen für den Bodensitz mitzubringen, sitzen auf Stühlen oder liegen ist auch möglich
Anmeldung: lily@besilly.de

 


31. März – 4. April, Zülpich, Frauenbildungshaus
Die Grüne Tara – mühelos weise
Meditationsretreat im Schweigen
Unser zu kleines Selbstbild hält uns davon ab, unser Leben vollständig zu leben.
Tara als weibliches Symbol der Transzendenz bietet einen besonderen Zugang zu unserer inneren Fülle, Klarheit und Weite.
Der Kurs ist eine Einführung in die Übung mit viel Platz zum Kennenlernen der Praxis, zum Üben und Vertiefen.
Ein Kurs in entspanntem Schweigen, mit stillen Mediationen im Sitzen und Gehen, Rezitation, angeleiteter Meditation, Vortrag und Gruppengespräch.
Einfache Körperübungen unterstützen den Prozess.
Im Zusammenwirken der verschiedenen Übungen öffnet sich unser Zugang zu Weite und Freude wieder ganz mühelos.
Mühelos, weise, furchtlos und verbunden – diese Qualitäten der Grünen Tara entdecken wir in diesem Wochenkurs.
Schön, dass das Retreat nochmal in dem wunderbaren Frauenseminarhaus Zülpich stattfinden kann, das dieses Jahr leider aufhört!
Info & Anmeldung: Frauenbildungshaus Zülpich


26. – 27. April, Hamburg
Die sechs Paramitas
Vortrag und Übungstag
Der Vortrag stellt Hinweise des Buddhismus zu den sechs überschreitenden Übungen vor.
Der Übungstag bietet die Möglichkeit diese Ansätze auszuprobieren, mit angeleiteten Übungen, leichten Körperübungen, Singen und gemeinsamem stillen Sitzen.
Info & Anmeldung: Sabine Hartz


03. – 07. Juni, Ravensbrück, Gedenkstätte
Zeugnis ablegen im ehemaligen Frauenkonzentrationslager Ravensbrück
Ravensbrück-Retreat für Frauen (teilweise in englischer Sprache)
Leitung: Katharina Schmidt & Lily Besilly
Im Rahmen eines fünftägigen Retreats werden wir uns dem Frauenkonzentrationslager Ravensbrück auf verschiedene Arten nähern.
Es wird täglich Zeiten der Stille und Meditation auf dem Lagergelände geben. Wir werden der Frauen, die dort ermordet worden sind gedenken.
Mitarbeiter_innen der Gedenkstätte werden uns zu einzelnen Fragen und Themenkomplexen Auskunft geben.
Wir werden uns täglich zu Kreisgesprächen treffen, um das Erlebte und Erfahrene zu teilen.
› weitere Infos
Anmeldung per Email an: Katharina Schmidt: Katharina Schmidt


30. Juni – 6. Juli, Retreathaus Berghof
Die Grüne Tara – Mantra Retreat
Wochenkurs zur Vertiefung der Mantra Praxis
Mantra singen, summen, murmeln, rezitieren, gemeinsam und alleine, laut und leise ist eine uralte spirituelle Praxis.
In einem tiefen schwingenden Klang Raum jenseits von Zähl- Stress und Hektik ist die Mantra Praxis eine Übung, die die heilsame und kraftvolle Energie der Grünen Tara körperlich, geistig und im Herzen lebendig werden lässt.
Der Kurs bietet eine Einführung in die Tara Praxis. Es gibt Gelegenheit zu stillem Sitzen, Austausch zum Üben und den eigenen Erfahrungen, und Möglichkeit für Einzelgespräche und Spaziergänge. Vorträge öffnen den Raum für Inspiration. Der Kurs findet in entspanntem Schweigen statt. So kann die Kraft des Mantra sich entfalten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich..
Info & Anmeldung: Retreathaus Berghof sowie Sabine Hartz


04. – 08. September, Roseburg, Haus der Stille
Grüne Tara – Offen und Furchtlos
Meditationsseminar im Schweigen
Die Praxis der Grünen Tara ist eine Übungsfolge aus dem tibetischen Buddhismus.
Tara als weibliches Symbol der Transzendenz bietet einen besonderen Zugang zu unserer inneren Fülle, Klarheit und Weite.
Der Kurs ist eine Einführung in die Übung mit viel Platz zum Kennenlernen der Praxis, zum Üben und Vertiefen.
Ein Kurs in entspanntem Schweigen, mit stillen Mediationen im Sitzen und Gehen, Rezitation, angeleiteter Meditation, Vortrag und Platz für Fragen.
Einfache Körperübungen unterstützen den Prozess.
Info und Anmeldung: Haus der Stille, Roseburg


13. – 19. Oktober, Retreathaus Berghof
Formlose Meditation – Dekonstruktion von Konzepten in 9 Phasen
Wochenkurs zur Einführung und Vertiefung der Praxis der formlosen Meditation.
Die erste Phase stellt die grundlegende Übungsform vor, die die Basis für alle weiteren Phasen ist.
In diesem Wochenkurs bauen wir eine stabile Grundlage für die weiteren zusätzlichen Übungen auf.
In der zweiten Phase verbinden wir uns mit unseren Sinneserfahrungen.
Unterschiedliche Übungen helfen, das direkte Erleben der Wirklichkeit zuzulassen.
Einfache Körperübungen unterstützen die Gelassenheit beim Forschen.
› weitere Infos
Info & Anmeldung: Retreathaus Berghof sowie Katharina Schmidt


23. – 27. Oktober, Bayern, Seminarhaus Engl
Mit sanftem Herzen
Meditationsretreat
Wir sehnen uns nach Ruhe und Wohlbefinden für uns selbst und andere, doch unser Leben hält immer wieder Herausforderungen bereit.
Krankheit, Kummer, Gewalt, Tod, Verrat machen es schwer, die Ruhe des Herzens und eine wohlwünschende Weite zu spüren.
In diesem Kurs erkunden wir, welche Übungen uns dabei helfen den Zugang zur Ruhe und Wohlwünschen in uns zu finden.
Grundlegende buddhistische Übungen bieten Zugang zu Mitgefühl mit uns und anderen auf geistiger und emotionaler Ebene.
Einfache Körperübungen helfen uns zu spüren, wie wir uns auch in herausfordernden Situationen wohlfühlen können.
Im Zusammenwirken der verschiedenen Übungen öffnet sich unser Zugang zu Weite und Wärme wieder.
Der Kurs findet in entspanntem Schweigen statt.
Info & Anmeldung: Seminarhaus-Engl


07. – 10. November, Hamburg
Tara im Austausch – Stadtretreat
Wie begegnet uns Tara im Alltag,
Wie können wir ihre Energie in den alltäglichen Herausforderungen nutzen?
Ein Stadtretreat mit viel Platz für tägliches Üben und Austausch.
Info & Anmeldung: Sabine Hartz

aktuell meditation lily vortraege kontakt newsletter links impressum facebook